Feldbau-Informationstag Lagerhaus Hollabrunn

[1484571579817752.jpg][1484571579817752.jpg][1484571579817752.jpg][1484571579817752.jpg]
Am Foto von links: Obmann Ing. Johann Rohringer, Karl Strohofer, Ferenc Kornis, Agrar-Spartenleiter DI Rudolf Grubauer und Ing. Horst Kirchmayr  
Von ertragsstabilen Getreidesorten über den Einsatz von Blattdüngern bis hin zum biologischen Pflanzenschutz. Die Liste der Themen beim diesjährigen Feldbau-Informationstages des Lagerhauses Hollabrunn war ebenso umfangreich wie die der vortragenden Firmen: Die Saat, RWA, Kwizda, Bayer, Biohelp hielten die zahlreich anwesenden Landwirten über Neuerungen im Pflanzenschutz-Bereich auf dem Laufenden. Für das Hauptreferat konnte Ferenc Kornis vom bekannten Agrar-Beratungsunternehmen N.U.Agrar GmbH gewonnen werden. Er berichtete über aktuelle Probleme im Getreide- und Zuckerrübenbau. Der Obmann der Genossenschaft Ing. Johann Rohringer und Geschäftsführer Ing. Edwin Vorhemus freuten sich über das Interesse und die rege Beteiligung der Genossenschafts-Mitglieder.