Umfassende Informationen am Agrarfachtag in Burgschleinitz

Das Lagerhaus Hollabrunn-Horn und die Bezirksbauernkammer Horn luden am 18. Jänner 2019 zu einem gemeinsamen Agrarfachtag in das Kulturhaus Manhartsberg in Burgschleinitz.

[1548341676418221.jpg][1548341676418221.jpg][1548341676418221.jpg][1548341676418221.jpg]
 

Nach der Begrüßung durch Lagerhaus-Obmann Johann Rohringer und Bezirksbauernkammer Obmann Herbert Hofer hielten mehrere Unternehmen Fachvorträge zu den Themen „Sortenwahl, Pflanzenschutz- und Blattdüngungsstrategie“ und referierten über „Meilensteine im Getreidebau“.
Dazu gab es auch wertvolle Tipps zur fachgerechten Vorbereitung für die Pflanzenschutzgeräteüberprüfung.

 

[1548341701042761.jpg][1548341701042761.jpg][1548341701042761.jpg][1548341701042761.jpg]
 
Rund 160 Landwirte lauschten auch dem aktuellen Thema „Ackerbauliche Maßnahmen dem Klimawandel angepasst“. Lorenz Mayr jun., Landwirt und Kammerobmann-Stellvertreter im Bezirk Korneuburg, präsentierte dies und stellte es an Hand von praktischen und erfolgreichen Beispielen am eigenen landwirtschaftlichen Betrieb vor.
Abschließend referierte Gerhard Kammerer vom Department für Wasser-Atmosphäre-Umwelt der Universität für Bodenkultur Wien über die Ansätze zur Verbesserung des Wasserhaushaltes bei der Landbewirtschaftung.